Piano e Forte

Klavierunterricht

“Where words fail, music speaks.“ 

Hans Christian Andersen

photo_2021-04-11_12-24-23
Über mich:

1982 in Süd-Korea geboren, begann ich mein Klavierspiel im Alter von vier Jahren. Bereits als Sechsjährige gewann ich den ersten Preis bei dem Korea & Japan Wettbewerb 1989. 1995 wurde ich an der Sun-Hwa Arts School (Prof. H.-J. Song) als Primus (Klavier) aufgenommen und verfolgte 1998 mein Musikstudium weiter an der Seoul Arts High School (Prof. S.-H. Kim). Es folgten viele weitere nationale und internationale Wettbewerbspreise und hunderte von Konzerten als Solistin, Kammermusikerin und Korrepetitorin, unter anderem in Süd-Korea, Österreich, Deutschland, Italien, Spanien, und weiteren Ländern.

In dieser Zeit arbeitete ich mit vielen verschiedenen weltberühmten Meistern wie Z. Fishbein, X.-D. Kong, J. Demus, P. Keuschnig, E. Leonskaya, P. L. Aimard, I. Pace, I. Cognolato, J. und E. Jess-Kropfitsch usw. bei Festivals, Projekten, Seminare, Master-Classes, Workshops und Ensembles, welche von meinen Interpretationen, meiner Technik und meinen Klängen fasziniert waren. Weiterhin gewann ich zahlreiche Förderpreise und Stipendien, wie das Erika Chary Förderstipendium, Rotary-Club Wien-Graben Förderstipendium, Lions Club Wiener Wald Stipendium, und andere.

2009 schloss ich mein Masterstudium künstlerisch und wissenschaftlich mit „ausgezeichnetem Erfolg“ bei Prof. K. Barth an dem Konservatorium der Stadt Wien (jetzt Konservatorium Wien Privatuniversität) ab.

Unterricht: 

 

photo_2021-04-11_12-50-10